Raheem Sterling verliert in Ferran Torres seinen Spezial-Trainer

31.12.2021 um 12:23 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
raheem sterling
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Nach Informationen des Sportportals The Athletic haben Ferran Torres und Sterling sich gegenseitig ihre Muttersprache beigebracht. Sterling lernte Spanisch von Torres, Torres bekam Englischunterricht von Sterling.

Auf diesen Sprachunterricht müssen beide Offensivspieler nun verzichten. Für 55 Millionen Euro heuert Torres beim FC Barcelona an und unterschreibt einen Vertrag bis 2027.

Raheem Sterling, der sich ebenfalls auf dem Radar der Katalanen befunden haben soll, bleibt auf der Insel. Zumindest vorerst. Sein Vertrag läuft 2023 aus, bisher ist eine Verlängerung nicht in Sichtweite.

Verwendete Quellen: theathletic.com
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG