Manchester City :Scouting-Trip: Guardiola schickt City-Manager nach Turin

josep guardiola 2017 6
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Einen passenden Kandidaten für Guardiolas linke Abwehrseite haben die Sky Blues offenbar in Turin entdeckt. Alex Sandro von Juventus Turin hat das Interesse des Scheich-Klubs geweckt.

Medienberichten zufolge war Manager und Guardiola-Vertrauter Txiki Begiristain in dieser Woche in Turin, um sich Alex Sandro im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den AS Monaco anzuschauen.

Die Erkenntnisse über den brasilianischen Nationalverteidiger sind offenbar positiv, denn laut DAILY MIRROR hat Manchester City ein Angebot bei Juve eingereicht.

Hintergrund


Als Ablösesumme für den Südamerikaner werden 50 Millionen Pfund (knapp 60 Mio Euro) gehandelt. Alex Sandro steht noch bis 2020 bei den Bianconeri unter Vertrag.

Gekommen war der Brasilianer vor zwei Jahren aus der Türkei nach Norditalien. Juve zahlte damals 26 Millionen Euro Ablöse für ihn an den FC Porto.