"Ich versuche, die Besten nachzuahmen"

Taktik-Fuchs Pep Guardiola mit Riesen-Kompliment für Kloppo

11.04.2022 um 11:48 Uhr
getty jurgen klopp 220411
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Pep Guardiola nahm gegen die Reds Abstand von seinem bevorzugten Kurzpassspiel und setzte stattdessen vermehrt auf lange Bälle, wie es eigentlich die Liverpooler für gewöhnlich tun. Auf Nachfrage verwies der Katalane auch auf seinen Kollegen Jürgen Klopp und dessen taktische Finesse.

"Ich versuche, die Besten nachzuahmen, ich lerne!", witzelte Guardiola auf der Pressekonferenz und stellte gleich darauf fest: "Es war ein fantastisches Spiel, beide Teams wollen jede Partie gewinnen."

Für den früheren Bayern-Trainer fühlte sich das Unentschieden aufgrund der vielen ausgelassenen Chancen fast schon wie eine Niederlage an. "Aber Kopf hoch, ich sagte dem Team, ich will keine Sekunde der Traurigkeit. Ich bin so froh und glücklich darüber, wie wir gespielt haben. Wenn man viele gute Dinge tut, ist die Traurigkeit da, aber ich sagte, vergesst es'."

Manchester City

Pep Guardiola kann beim Blick auf die Tabelle gewiss besser mit dem Remis leben als Kollege Klopp. Man City grüßt nach dem 2:2 weiterhin von der Spitze, Liverpool muss sich, mit einem Punkt weniger auf dem Konto, mit Rang zwei begnügen.

Bei noch sieben ausstehenden Ligaspielen bietet der Meisterschaftskampf Spannung bis zu letzten Sekunde. Ein Traumszenario für alle Bundesliga-Liebhaber, wo der FC Bayern seit Jahren ohne echte Konkurrenz die Meisterschaft für sich entscheidet.

Verwendete Quellen: manchestereveningnews.co.uk
Anzeige