WM 2022

WM-Fahrer: Argentinien-Stars freuen sich auf Sergio Agüero

27.03.2022 um 16:00 Uhr
sergio aguero 2021 19
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Video zum Thema

Kun Agüero nimmt als Teammitglied der argentinischen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft 2022 teil. Das ist bereits bekannt. Verbandsboss und Ex-Superstar haben sich nach  persönlichen Gesprächen darauf geeinigt.

"Die Nachricht von Sergio kommt hier natürlich sehr gut an", betont Nationaltrainer Lionel Scaloni am Rande der abschließenden Qualifikationsspiele gegen Venezuela (3:0) und Ecudador.  "Ich habe bereits mit ihm und dem Präsidenten gesprochen."

Der Kader um Lionel Messi und Co. freut sich auf Agüero – offen ist aber noch, welche Position Agüero einnehmen wird. Scaloni: "Es ist sehr wichtig, dass seine Rolle klar definiert ist. Wir wollen nicht, dass er kommt, um irgendetwas zu tun."

Manchester City

Dem Vernehmen nach kommt eine Position im Trainerstab für Agüero – zum Beispiel als Spezialtrainer für die Offensivakteure – ebenso infrage wie die des Mannschaftsbetreuers.

Agüero wollte ursprünglich als Spieler an der WM 2022 teilnehmen. Es wäre seine 4. Weltmeisterschaft gewesen. Aufgrund von Herzrythmusproblemen musste der Rekordtorschütze von Manchester City seine Laufbahn aber wenige Monate nach seinem Wechsel zum FC Barcelona beenden.

Sergio Agüero: Hintergrund

Anzeige