Manchester United :40 Mio für Depay-Ersatz: Mourinho jagt Landsmann

jose mourinho 2017 4
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com

Wie das Sportblatt A Bola berichtet, ist The Special One heiß auf das portugiesische Wunderkind Gelson Martins (21) von Sporting Lissabon.

Der Flügelstürmer, der bereits das Interesse von Top-Klubs wie Bayern München, Barcelona  oder Real Madrid auf sich gezogen hat, steht noch langfristig (bis 2021) bei seinem Heimatverein unter Vertrag.

Das hindert Manchester United aber offenbar nicht daran, sich um den wieselflinken Angreifer zu bemühen. Mourinho hat dem Vernehmen nach bereits erste Gespräche mit Gelson Martins geführt.

Manchester United ist A Bola zufolge bereit, 40 Millionen Euro Ablöse für den Nationalspieler nach Lissabon zu überweisen. Bereits im Januar könnte es zum Transfer kommen, heißt es.

Gelson Martins soll kommen – die Dienste von Memphis Depay hingegen sind bei den Red Devils nicht mehr gefragt. Der niederländische Flügelflitzer soll nach wie vor abgegeben werden.

Hintergrund


Neuster Stand: Nizza ist aus dem Rennen ausgestiegen, da United Depay nicht verleihen, sondern nur verkaufen will.

Britischen Medienberichten zufolge startet Everton nun einen neuen Anlauf bei Memphis Depay, da Yannick Bolasie nach seiner schweren Verletzung nun noch länger als befürchtet ausfällt.

Wie Teammanager Ronald Koeman erklärte, werde Bolasie wohl ein komplettes Jahr nicht zur Verfügung stehen.