Alejandro Garnacho: Rekord-Vertrag bei Manchester United?

24.01.2023 um 13:56 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
alejandro garnacho
Alejandro Garnacho soll seinen Vertrag beim englischen Rekordmeister verlängern - Foto: / Getty Images

Nach Informationen des Mirror soll Garnacho für acht Jahre (!) beim englischen Rekordmeister unterzeichnen. Eine so lange Vertragsdauer hat Manchester United bisher noch keinem Spieler in seiner Vereinsgeschichte angeboten.

Um Garnacho, der von Real Madrid und Juventus Turin umworben werden soll, zu halten, soll Manchester United sogar dazu bereit sein, eine Ausstiegsklausel ins Vertragswerk zu integrieren. Das wäre ebenfalls ein Novum im Old Trafford.

Garnacho kam von Atletico Madrid

Garnacho stammt aus der Jugendabteilung von Atletico Madrid, 2020 wechselte er in den Nachwuchs von United. Unter Erik ten Hag schaffte der junge Offensivspieler in den vergangenen Monaten seinen Durchbruch. Er ist mittlerweile Joker-Option Nummer eins in der Offensivabteilung.

Wettbewerbsübergreifend kam der Youngster bereits in 17 Profi-Spielen zum Einsatz. Für zwei Treffer und fünf Vorlagen benötigte der gebürtige Madrilene, der international für Argentinien aufläuft, nur 616 Spielminuten. Sein Vertrag ist bis zum 30. Juni 2024 gültig.

Verwendete Quellen: Mirror