Manchester United :Conor McGregor: UFC-Superstar bald Mitbesitzer bei Celtic oder Manchester United?

imago conor mcgregor 2021
Foto: PA Images / imago images
Werbung

McGregor gab zu, dass er bereits seit einem längeren Zeitraum mit dem Gedanken spiele, bei einem Fußballklub mitzuwirken. In diesem Zusammenhang wurde er häufig mit Manchester United in Verbindung gebracht. " Sowohl Celtic als auch Man United sind Teams, die ich auf jeden Fall mag", so der 32-Jährige. "Aber ich bin offen."

Auf McGregors Wunschliste nimmt Celtic Glasgow allerdings den Spitzenplatz ein. Er wurde bei seinem Training wiederholt im Jersey des schottischen Traditionsklubs abgelichtet und bekundet immer wieder seine Sympathien für das Team.

Es habe bereits Gespräche darüber gegeben, Anteile von Haupteigner Dermot Desmond zu erwerben, gab McGregor zu. Mit einem geschätzten Vermögen von über 300 Millionen Pfund dürfte er seinen Traum auf jeden Fall in die Tat umsetzen können.