Premier League

Cristiano Ronaldo wird zerfleischt: "Kein Mut zu sagen, ich bin fertig mit dem Fußball"

24.08.2022 um 13:58 Uhr
getty cristiano ronaldo 22082448
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Beim englischen Klassiker gegen Liverpool (2:1) kam Cristiano Ronaldo lediglich in der Schlussphase für Manchester United zum Einsatz. Antonio Cassano nahm sich die Partie zum Anlass, um einen Abgesang auf Ronaldo anzustimmen.

"Im Leben ist es auch richtig, den Mut zu haben, die Hand zu heben und zu sagen: 'Ich bin fertig mit dem Fußballspielen.' Er kann es nicht mehr ertragen", ist Cassano bei BoboTV, dem Twitch-Kanal von Christian Vieri, sicher, dass Ronaldos große Zeit definitiv vorbei ist.

Cristiano Ronaldo: "... dann geht er eben nach China oder Amerika"

Und weiter: "Er hat einen hohen Status, aber das wurde durch diese störende Physis begünstigt, und jetzt geht er entweder nach China, Amerika oder er schafft es sonst nicht. Sie fassen ihn an und er geht alleine unter. Er muss die Selbstliebe haben zu sagen, dass er seine Zeit gehabt hat. Er schießt ein paar Tore, aber er macht keinen Unterschied."

Manchester United

In der ersten Saison nach seiner Rückkehr zu Manchester United hat Ronaldo sehr wohl noch den Unterschied ausgemacht, hat die Red Devils mit seinen Toren vor Schlimmerem bewahrt und so zumindest die Qualifikation für die Europa League gesichert. Cassano zieht dann auch noch einen Vergleich mit Ronaldos ständigem Rivalen Lionel Messi.

Ronaldo sei eben nicht wie Messi, meint Cassano, der diesbezüglich ausführt: "Messi schätzt andere wert, auch wenn er 40 ist. Ronaldo will sich selbst wertschätzen für die Eigenschaften, die er hat – und dass andere für ihn spielen, aber sie wachsen nicht. Er bricht keine Spiele mehr, es gibt keine Mannschaft mit einem bestimmten Niveau, die auf ihn setzt. Es gibt Mechanismen, die ihn glauben lassen, dass er bis 60 spielen kann."

Verwendete Quellen: BoboTV

Cristiano Ronaldo: Hintergrund

Anzeige