Manchester United :Die Alternative zu Wunschspieler Hummels

nicolas otamendi
Foto: efecreata mediagroup / Shutterstock.com

Bei den Schwarz-Gelben haben die Red Devils englischen Medien zufolge Mats Hummels (26) als Transferziel ausgemacht. Der Weltmeister soll der Wunschspieler von Teammanager Louis van Gaal sein.

Sollte der BVB seinen Abwehrchef aber zum Saisonende nicht abgeben wollen, könnte Manchesters Alternative Nicolas Otamendi heißen.

Der argentinische Nationalspieler steht aktuell beim FC Valencia unter Vertrag. Der 27-Jährige hat gemeinsam mit Weltmeister Shkodran Mustafi großen Anteil an der stabilen Defensive der Fledermäuse und dem dritten Tabellenplatz in der Primera Division.

Laut dem ortsansässigen Sportblatt Super Deporte hat Manchester United bereits einen Offiziellen nach Spanien geschickt, um die Rahmenbedingungen für einen Transfer des Gauchos im kommenden Sommer auszuloten.

Hintergrund


Otamendi war erst zu Saisonbeginn vom FC Porto nach Valencia gewechselt. Sein Arbeitspapier ist noch bis 2019 datiert. Sein Marktwert wird auf 18 Millionen Euro taxiert.

Zu diesem Preis werden die Fledermäuse, die nach dem Einstieg von Investor Peter Lim wieder flüssig sind, den Abwehrakteur aber nicht abgeben. Spanischen Medien zufolge beträgt die festgeschriebene Ausstiegsklausel des Argentiniers stolze 50 Millionen Euro.