Manchester United Dean Henderson könnte innerhalb der Premier League wechseln

imago dean henderson 220322
Foto: Sportimage / imago images

Dean Henderson weckt angeblich Begehrlichkeiten innerhalb der Premier League. Nach Informationen des Transfermarktexperten Fabrizio Romano befindet sich die Nummer 2 von Manchester United schon seit Januar bei Newcastle United im Fokus.

Im Old Trafford steht im Sommer die Entscheidung ab, ob Henderson nochmals ausgeliehen wird. Der 25-Jährige will in der kommenden Saison definitiv Stammkraft sein, was ihm in Manchester aufgrund der Anwesenheit von David de Gea seit Jahren verwehrt bleibt.

Manchester United

Eine Luftveränderung ist das Einzige, was Hendersons stagnierender Karriere neues Leben einhauchen würde. Während seiner zwei Leih-Spielzeiten bei Sheffield United hatte Henderson unter Beweist gestellt, dass er über ausreichend Nummer-1-Potenzial verfügt.

Hendersons Vertrag läuft noch langfristig bis 2025, de Geas Vertrag soll verlängert werden. Ob Henderson die richtige Entscheidung treffen würde, sollte er sich erneut verleihen lassen, darf im Zuge dessen durchaus infrage gestellt werden. Ajax Amsterdam, das nach einer langfristigen Lösung für die Torhüterposition sucht, soll ebenfalls interessiert sein.