Manchester United :Nach Jadon Sancho: Dominic Calvert-Lewin auf dem Sprung zu Manchester United?

imago calvert lewin 020721
Foto: Shutterstock / imago images
Werbung

Nach Informationen der Tageszeitung The Sun zeigt Manchester United Interesse an Dominic Calvert-Lewin. Der 24-Jährige soll demnach langfristig die Nummer neun im Old Trafford werden.

Derzeit teilen sich Oldie Edinson Cavani (34), Mason Greenwood und Marcus Rashford die Arbeit als United-Mittelstürmer. Cavani wird die Red Devils aller Voraussicht nach am Saisonende verlassen, Rashford und Greenwood laufen häufig auf außen auf.

Hintergrund

Dominic Calvert-Lewin wurde laut Sun den United-Bossen auserkoren, zukünftig den zentralen Angreifer zu mimen. Als Ablösesumme werden umgerechnet knapp 60 Millionen Pfund gehandelt.

Damit wäre der englische Nationalspieler noch deutlich billiger als die anderen beiden gehandelten Kandidaten: Harry Kane (27, Tottenham Hotspur) wäre nicht für unter 100 Millionen Euro zu haben. Erling Haaland (20, Borussia Dortmund) kommt erst 2022 auf den Markt und würde dann dank seiner Ausstiegsklausel 75 Millionen Euro kosten.

Dass Calvert-Lewin das Zeug für Englands Rekordchampion hat, stellte er vor allem in der Saison 2020/2021 unter Beweis. 21 Tore und vier Tore erzielte er in 39 Partien für den FC Everton, bei dem er noch bis 2025 unter Vertrag steht.

Manchester United will in der kommenden Saison endlich den ersten Ligatitel seit 2013 holen und auch in der Champions League wieder angreifen. In Jadon Sancho von Borussia Dortmund wurde bereits ein hochkarätiger Neuzugang verpflichtet. Womöglich folgt bald dessen Nationalmannschaftskollege Calvert-Lewin.

Video zum Thema