Manchester United :Donny van de Beek: Will er Manchester United verlassen?

donny van de beek 2020 12002
Foto: MDI / Shutterstock.com

Donny van de Beek hat sich seine Zeit bei Manchester United wenig überraschend anders vorgestellt. Erst im Sommer vorigen Jahres wechselte er für 40 Millionen Euro von Ajax Amsterdam ins Theatre of Dreams. Dort bekommt er allerdings überhaupt keinen Fuß auf den Boden  und will nun Konsequenzen ziehen.

Laut einem Bericht des DAILY STAR fordert der Niederländer ein klärendes Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Ed Woodward. Van de Beek ist dem Bericht zufolge fassungslos, dass er unter Ole Gunnar Solskjaer bei Premier-League-Spielen lediglich zweimal in die Startelf berufen wurde.

Hintergrund


In dem Gespräch mit Woodward, das noch vor Saisonende geführt werden soll, erhofft sich van de Beek Antworten darauf, warum er in Saison weitgehend ignoriert wurde. Der 23-Jährige ist in Sorge darüber, mit Blick auf die Europameisterschaft seinen Platz bei der Nationalmannschaft zu verlieren.

Van de Beek nervt in den letzten Wochen zusätzlich eine mysteriöse Muskelverletzung. Für das Achtelfinalrückspiel in der Europa League gegen den AC Mailand (Donnerstag, 21 Uhr) könnte es für den Mittelfeldspieler wieder in den Spieltagskader gehen.