Manchester United :Edinson Cavani is on fire – jetzt soll seine Zukunft geklärt werden

imago edi cavani 2021 1
Foto: Sportimage / imago images
Werbung

Manchester United hat mit dem Lager des uruguayischen Nationalspielers laut Transferinsider Fabrizio Romano ein Meeting für die kommende Woche vereinbart.

Die Intention des Rekordmeisters sei klar: Das auslaufende Arbeitspapier soll bis 2022 verlängert werden. Wie Cavanis Entscheidung ausfällt, sei offen. Mit seinem Berater und seiner Familie werde sich der Mittelstürmer beraten.

Hintergrund

Eine Alternative zu Manchester United: Die Boca Juniors wollen den Mittelstürmer zurück nach Südamerika holen, bieten dem Routinier einen Vertrag mit zwei Jahren Laufzeit.

Cavani war im vergangenen Sommer ablösefrei von Paris Saint-Germain ins Old Trafford gewechselt. In 31 Partien hat er zehn Tore erzielt. Derzeit ist er blendend drauf. Jüngst traf er im Europa League-Viertelfinale gegen den FC Granada und half dabei, das Halbfinale gegen die AS Roma zu sichern. In der Premier League traf er zuletzt gegen Tottenham und Burnley.

Video zum Thema