Edinson Cavani will in LaLiga spielen - Gerüchte um Atletico Madrid

18.06.2022 um 12:24 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
edinson cavani
Foto: / Getty Images

Das hat die Sporttageszeitung Mundo Deportivo aus dem Umfeld des Südamerikaners erfahren. "Er will in LaLiga spielen", zitiert das Blatt aus Barcelona eine namentlich nicht genannte Quelle aus dem Cavani-Lager.

Im Januar 2022 strebte der FC Barcelona eine Zusammenarbeit mit Cavani an. Der 35-Jährige, der bei Manchester United nach der Sommerverpflichtung von Cristiano Ronaldo ins zweite Glied gerückt war, wollte die Offerte aus Katalonien annehmen. Interimscoach Ralf Rangnick lehnte einen Winter-Wechsel aber ab.

Barça wollte ihn - jetzt ist Cavani kein Thema mehr

Barça zeigt nun nach den Winter-Verpflichtungen von Pierre-Emerick Aubameyang und Ferran Torres kein Interesse mehr an Cavani. Als neuer Mittelstürmer ist Robert Lewandowski (33) auserkoren. Die Verhandlungen mit den Bayern laufen.

Atletico Madrid zeigte laut MD bereits zweimal Interesse an Cavani. 2018 und 2020. Auch derzeit wird über einen Wechsel ins Wanda Metropolitano spekuliert. Dort könnte Cavani das Erbe von Luis Suarez (35) antreten. Es sehe in Sachen Atleti-Wechsel aber "sehr kompliziert" aus, so die Sporttageszeitung.

Verwendete Quellen: mundodeportivo.com