Manchester United :Englisches Talent könnte Diogo Dalot bei United beerben

diogo dalot 2020 8000
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com
Werbung

"Als ich hörte, dass Milan an mir interessiert ist, war ich sehr glücklich. Ich bin zufrieden, dass ich mich für diesen Verein entschieden habe", sagte Diogo Dalot wenige Wochen nach seinem Wechsel zum AC Mailand. Ob er seine Meinung inzwischen wieder revidiert hat?

Dalot kommt zwar auf über 1.000 Spielminuten. Angesichts des vollgepackten Spielplans ist diese Anzahl allerdings nicht ausreichend, um sich Stammspieler nennen zu dürfen. In der Serie A sind gerade mal acht Einsätze für den Rechtsverteidiger notiert.

Sollte Milan Dalot nach dieser Saison fest unter Vertrag nehmen wollen, interessiert sich dessen Stammklub Manchester United laut dem DAILY EXPRESS für Max Aarons von Norwich City. Der englische Rekordmeister sei zwar sehr zufrieden mit Aaron Wan-Bissaka. Durch Aarons erhoffe man sich aber noch mal einen Schub was dessen offensive Spielweise anbelangt.

Hintergrund


United soll sich ungeachtet der Milan-Entscheidung darum bemühen, Dalot im kommenden Sommer fest an einen anderen Verein abzugeben. Brandon Williams könnte United dagegen auf Leihbasis verlassen.

Aarons befand sich lange Zeit im Visier einiger Schwergewichte, darunter dem FC Bayern. Trotz des Abstiegs mit Norwich entschied sich der 21-Jährige allerdings für einen Verbleib bei den Kanarienvögel, die ohnehin eine Ablöse von rund 50 Millionen Euro aufgerufen haben sollen.