Frenkie de Jong: Barça-Abschiedsvideo im Kasten – United-Vorstellung am Wochenende?

30.06.2022 um 10:00 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
frenkie de jong
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

An die Social-Media-Abteilung des FC Barcelona ist offenbar final durchgegeben worden, dass Frenkie de Jong den Verein definitiv verlassen wird. Der vereinsnahe Reporter Gerard Romero berichtet auf seinen Kanälen nämlich, dass bereits ein Abschiedsvideo für den niederländischen Mittelfeldspieler vorbereitet ist.

Nachdem in den letzten Tagen Gerüchte aufkamen, dass de Jong an seinem öffentlich artikulierten Plan, Barça keinesfalls zu verlassen, festhalte, scheint sich der 25-Jährige inzwischen auf einen Wechsel zu Manchester United auch seelisch eingestimmt zu haben.

Infolge der wochenlangen Verhandlungen befindet sich der de-Jong-Deal laut Sky-Reporter Florian Plettenberg in den finalen Zügen. Mehr noch: De Jong könnte noch an diesem Wochenende offiziell vorgestellt werden. Es soll Pläne geben, ihn im Old Trafford zu präsentieren. Das sei aber noch nicht zu 100 Prozent sicher.

Der nächste Blockbusterdeal dieses Sommers wird wohl für eine fixe Ablösesumme in Höhe von 65 Millionen Euro finalisiert. Durch Bonuszahlungen soll der Betrag noch um bis zu 20 weitere Millionen ansteigen können.

Verwendete Quellen: Gerard Romero/Florian Plettenberg
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG