Frust bei Nullnummer: Cristiano Ronaldo legt sich mit Mitspieler an

28.02.2022 um 17:57 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
imago cristiano ronaldo
Foto: Shutterstock / imago images
Weiterlesen nach dem Video

Cristiano Ronaldo führte sein Team beinahe gleich kurz nach Anpfiff auf die Siegerstraße. Mit seinem Schuss in der 5. Minute scheiterte der Portugiese allerdings am linken Pfosten. Im weiteren Spielverlauf geizten die Red Devils nicht mit Offensivaktionen.

Sie waren über das komplette Match hinweg die dominante Mannschaft. Einzig die Chancenverwertung war im Nachhinein zu kritisieren. Mitten im Spiel versuchte sich Ronaldo an hilfreicher Kritik, indem er nach Angaben der Daily Mail Mitspieler Bruno Fernandes anschrie, weil dieser ihn bei einem Angriff nicht angespielt hatte.

Der Portugiese wollte sich zu diesem Zeitpunkt wohl von der Unzufriedenheit über seine eigene Leistung ablenken. Cristiano Ronaldo vergab nämlich auch im zweiten Durchgang – nach toller Vorarbeit von Bruno Fernandes – einen weiteren Hochkaräter und blieb in der dritten Begegnung in Folge ohne eigenen Treffer.

Ralf Rangnick ratlos in der Analyse

Manchesters Coach Ralf Rangnick war nach der Partie von der Treffsicherheit seiner Jungs enttäuscht. Er könne sein Team in seinen Augen kaum besser vorbereiten. "Unsere Aufgabe als Trainer ist es, der Mannschaft dabei zu helfen, genügend Chancen zu kreieren", erklärte der Deutsche, der die Verantwortung für das Remis auf seine Spieler überträgt. "Die Anzahl klarer Chancen, die wir heute hatten, muss ausreichen, um ein Spiel wie dieses zu gewinnen."

Weiterlesen nach dem Video

Mit dem einen Punkt verharrt United auf dem angestrebten vierten Platz. Verfolger Arsenal hat allerdings nur zwei Zähler weniger aufzuweisen und noch drei Spiele mehr in der Hinterhand. Hinzu kommt, dass Manchester in der Liga mit Man City, Tottenham Hotspur und dem FC Liverpool drei Topteams vor der Brust hat.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG