Manchester United :Für Harry Kane: United will Martial und Lingard verkaufen

anthony martial 2019 03 03
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen der englischen Tageszeitung The Times will der englische Rekordmeister seine Offensivabteilung mit Harry Kane von Tottenham verstärken.

Der englische Nationalspieler hat jüngst seine Wechselabsichten öffentlich gemacht, er wünscht sich Titel. Mit den Spurs sieht er keine Aussichten in naher Zukunft um Edelmetall mitzuspielen.

Dass in Manchester mehr möglich ist, zeigt das Finale der Europa League. Am Mittwochabend trifft die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer auf den FC Villareal aus Spanien.

harry kane 4
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Tottenham Geschäftsführer Daniel Levy ist angeblich bereit, seinen treffsichersten Angreifer abzugeben, allerdings ruft er eine Ablösesumme im dreistelligen Millionenbereich auf.

Hintergrund


Um diese Summe aufzubringen, ist United offenbar bereit, Spieler abzugeben. Martial soll demzufolge verkauft werden. Auch Jesse Lingard, der auf Leihbasis bei West Ham United eine sensationelle Rückrunde spielte, soll zu Geld gemacht werden.

Während Lingard noch ein Jahr in Manchester unter Vertrag steht ist das Arbeitspapier von Martial (25) noch bis 2024 gültig.