Premier League :Manchester United halbiert Forderung für Sergio Romero

sergio romero 2017 2
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Sergio Romero (33) erhält nach Informationen der englischen Tageszeitung DAILY MIRROR in der Januar-Transferperiode die Freigabe, sollten 2,5 Millionen Pfund Ablöse in die Taschen von Manchester United fließen.

Der ehemalige argentinische Nationalkeeper wurde bei den Red Devils ausgemustert, wollte im vergangenen Sommer bereits wechseln. Damals forderte United jedoch fünf Millionen Pfund für den Reservisten. Zu viel für Interessenten wie den FC Everton.

Hintergrund

Im Winter hat der englische Rekordmeister letztmals die Möglichkeit, den Vize-Weltmeister von 2014 zu Geld zu machen, sein Arbeitspapier läuft am 30. Juni 2021 aus, dann könnte er ablösefrei wechseln.

Video zum Thema