Harry Maguire teilt Meinung zu Erik ten Hag mit

02.06.2022 um 14:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
harry maguire
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Harry Maguire ist der festen Überzeugung, dass Erik ten Hag in der Vorbereitung auf die neue Saison viel positive Energie in die niedergeschlagene Mannschaft von Manchester United bringen wird.

"Ich bin sicher, dass am ersten Tag der Saisonvorbereitung alle aufgeregt sein werden, ihr Bestes geben, um zu beeindrucken und wieder in Form zu kommen. Wir haben eine große Saison vor uns", sagte Maguire im Camp der englischen Nationalmannschaft. "Wir wissen, dass wir uns verbessern werden, denn die letzte Saison war bei weitem nicht gut genug. Der neue Trainer wird positive Energie mitbringen und die Jungs werden sich dem anschließen."

Maguire und Co. verpassten mit Platz 6 den Einzug in die Champions League. Aus dem Angriff auf den Titel in der Premier League wurde also nichts. Der neue Trainer ten Hag soll der Mannschaft nun neues Leben einhauchen.

"Es war eine schwierige Saison, das kann man nicht verheimlichen", erklärte Maguire. "Es war eine enttäuschende Saison für jeden Einzelnen und für die Gruppe." Der 29-Jährige trifft in den kommenden Tagen mit England in der Nations League auf zweimal auf Ungarn, Deutschland und Italien.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG