Edel-Zuschauer Juan Mata im Visier von Barça und Real Sociedad?

30.12.2021 um 08:22 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
juan mata manchester united
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Matas Vertrag läuft im kommenden Sommer aus. Einen neuen Kontrakt wird er von den Red Devils nicht mehr angeboten bekommen, da er in dieser Saison nur etwas mehr als 150 Einsatzminuten sammeln konnte und in den letzten zwei Jahren häufiger auf der Tribüne oder der Bank als auf dem Rasen zu finden war. Eine vorzeitige Vertragsauflösung wäre deshalb im Sinne des Klubs.

Mit Real Sociedad und dem FC Barcelona sind laut der englischen Tageszeitung The Sun zwei Vereine an dem 33-Jährigen interessiert. Juan Mata würde im Falle eines Wechsels wohl um einen Platz der Startelf bei einem ambitionierten Team kämpfen und wäre darüber hinaus nach über zehn Jahren in England wieder zurück in der Heimat.

Klingt doch eigentlich nach perfekten Zukunftsaussichten... Ein Problem gibt es allerdings: Juan Mata verdient in Manchester ca. zehn Millionen Euro pro Saison. Für einen sofortigen Wechsel nach Spanien müsste er mit einer großen Gehaltskürzung rechnen, weil weder Barça noch Real Sociedad zu großen Sprüngen in der Lage sind.

Gegebenenfalls wartet Mata aus diesem Grund lieber noch bis zum Sommer, um dann mit volleren Taschen gen Süden zu verschwinden.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG