SSC Neapel :Manchester United jagt Ancelotti-Schützling

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Manchester United sucht einen neuen Rechtsverteidiger. Das ist spätestens nach der Trennung von Antonio Valencia (33, auslaufender Vertrag wird nicht verlängert) klar.

Bei der Suche nach einem Konkurrenten für Diogo Dalot (20) sind die Red Devils laut Transferguru Gianluca Di Marzio auf Elseid Hysaj (25) vom SSC Neapel gestoßen.

Hysaj war unter Ex-Neapel-Coach Maurizio Sarri gesetzt, dessen Nachfolger Carlo Ancelotti (59) ließ im Saisonendspurt allerdings vermehrt den Franzosen Kévin Malcuit (27) auf der rechten Außenbahn ran.

Der Vertrag von Hysaj in Süditalien läuft noch bis 2021. Der Albaner soll einem Vereinswechsel offen gegenüberstehen.

» Paul Pogba trifft sich mit Zidane - Solskjaer sieht kein Problem

» Solskjaer erhält Rückendeckung von United-Boss

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige