Manchester United :Jesse Lingard: Schwalbenvorwürfe und Liebesschwur von einem Ex-Kollegen

jesse lingard 2021 6
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com
Werbung

"So ist der Fußball, er hat eine Schwalbe gemacht und ich habe ihm gesagt, er soll nicht so rumschreien", sagte Mannschaftskapitän Mark Noble von West Ham United gegenüber Sky Sports. "Sowas hat er komischerweise nicht getan, als er noch bei uns war."

Lingard hatte die vergangene Rückrunde auf Leihbasis bei den Hammers gespielt und mit neun Toren sensationelle Leistungen gezeigt. West Ham hätte den Nationalspieler gerne fest verpflichtet, Manchester United beorderte ihn jedoch zurück ins Theatre of Dreams.

Hintergrund

In den vergangenen Tagen traf Lingard mit den Red Devils gleich zweimal auf seine Ex-Mannschaftskollegen. In der Premier League siegte United dank eines späten Lingard-Treffers mit 2:1, im Carabao Cup gewannen die Hammers 1:0.

"Ich liebe Jesse": Kein Groll bei Mark Noble

Mark Noble steht mit seinem Ex-Mitspieler, dessen Vertrag in Manchester am Saisonende ausläuft, nicht auf Kriegsfuß. " Wir haben heute auf dem Platz zusammen gelacht, ich liebe Jesse", so der 34-Jährige. "Er hat einen großartigen Charakter und ich freue mich sehr, dass er hier war und seine Chance bekommen hat."

Video zum Thema