Jose Mourinho erhält späte Entschuldigung einer United-Legende

15.05.2022 um 11:37 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball. Sein Schwerpunkt liegt auf der Bundesliga und der Premier League.
getty jose mourinho 220510
Foto: / Getty Images

Als Mourinho nach seinem Abschied auf seine Kündigung angesprochen wurde, sagte der Coach gegenüber beIN Sports, dass der Vizetitel mit Manchester aus dem Vorjahr wegen all der "Unstimmigkeiten hinter den Kulissen einer der besten Jobs meiner Karriere" gewesen sei. Im Nachhinein leuchtet dieser Satz vielen Fans und Experten ein.

Rio Ferdinand, der den Portugiesen vor dreieinhalb Jahren noch kritisierte, lenkte nun ein. "Ich denke, das Zitat von Jose Mourinho ist so, so gut gealtert", erklärte der ehemalige Nationalspieler in seinem YouTube-Format Vibe with FIVE. "Und ich für meinen Teil würde mich vielleicht bis zu einem gewissen Grad dafür entschuldigen, wie ich ihn gesehen und beurteilt habe."

The Special One sah das drohende Unheil kommen, das auf Manchester United zuraste, konnte laut Ferdinand allerdings wenig dagegen unternehmen. "Wir können sehen, dass hinter den Kulissen Dinge passiert sind, die falsch laufen, aber zu diesem Zeitpunkt kannten wir das Ausmaß nicht. Offensichtlich tat es Jose Mourinho."

Manchester United

Manchester United investierte vor der Saison 140 Millionen Euro, um Spieler wie Jadon Sancho, Raphael Varane und Cristiano Ronaldo zu verpflichten. Trotz dieser namhaften Verstärkungen droht den Red Devils eine Saison ohne die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb. Mit dem neuen Trainer, Erik ten Hag, soll im Sommer ein Neustart gewagt werden.

Verwendete Quellen: metro.co.uk
Auch interessant