Manchester United :Wohin zieht es Paul Pogba? Das ist der Favorit im Transferrennen

imago paul pogba 030921
Foto: Offside Sports Photography Football - Premier League - Wolverhampton / imago images
Werbung

Real Madrid, Juventus Turin und Paris Saint-Germain standen in den vergangenen Wochen Tuttosport zufolge in Kontakt mit Paul Pogbas Berater Mino Raiola. Favorit im Transferrennen sei aber PSG.

Es gab demnach nicht nur Gespräche zwischen PSG und Raiola, Pogba höchstpersönlich soll mit Sportdirektor Leonardo und Präsident Nasser Al-Khelaifi gesprochen haben. Der Franzose sei bereit, zurück in seine Heimat zu wechseln.

Hintergrund

Was den Mittelfeld-Star unter anderem an einer Anstellung bei PSG reizen soll: Die Aussicht auf ein Zusammenspiel mit Lionel Messi, Neymar und Sergio Ramos.

Pogba hatte Frankreich 2009 als 16-Jähriger in Richtung Manchester verlassen. Nach einer vierjährigen Stippvisite bei Juventus kehrte er 2016 zurück zu United, wo sein Vertrag 2022 ausläuft.

Video zum Thema