Manchester United :Kurzzeit-Benzema-Backup: Edison Cavani im Winter zu Real Madrid?

imago edinson cavani 011021
Foto: Shutterstock / imago images
Werbung

Laut der katalanischen Zeitung El Nacional denken die Königlichen darüber nach, den uruguayischen Nationalstürmer im Januar ins Bernabeu zu holen.

Angeblich wollte Real Madrids Präsident Florentino Perez den Südamerikaner bereits im vergangenen Sommer verpflichten, nachdem klargeworden war, dass sich Wunsch-Stürmer Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain nicht aus seinem Vertrag herauskaufen lässt.

Hintergrund

Cavani steht bei Manchester United nur noch bis Ende Juni kommenden Jahres unter Vertrag. Nach der überraschenden Verpflichtung von Cristiano Ronaldo, der von Ole Gunnar Solskjaer als Mittelstürmer eingesetzt wird, ist Cavani nur noch zweite Wahl.

karim benzema 2020 104
Foto: Brais Seara / Shutterstock.com

Diese Rolle würde er wohl auch bei Real hinter Karim Benzema einnehmen, sollte er im Januar die Farben wechseln. Was gegen einen Wechsel Cavanis an die Concha Espina spricht: Real hat mit Luka Jovic (23) und Mariano Diaz bereits zwei Backups für Benzema in seinen Reihen. Allerdings konnte bisher keiner der beiden die Erwartungen erfüllen.

Cavani wäre wohl nur eine kurzfristige Lösung. Nach wie vor steht eine Verpflichtung von Mbappe auf der To-do-Liste von Florentino Perez. 2022 läuft der Vertrag des Franzosen aus. Verlängert er diesen nicht, kann er ablösefrei zu Spaniens Rekordchampion wechseln.

Video zum Thema