Manchester United :Letzte United-Saison: Juan Mata schon im Winter weg?

juan mata manchester united 2
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Werbung

Ole Gunnar Solskjaer setzte in der neuen Saison erst einmal auf die Dienste von Juan Mata. Der Spanier war beim 0:1 gegen Aston Villa im Carabao Cup erstmals eingesetzt worden, erhielt sogar ein Mandat in der Startelf. Nach einer Stunde wurde Mata vom Feld genommen.

Wie die Manchester Evening News berichten, macht sich Mata Gedanken um seine Zukunft im Old Trafford. Der 33-Jährige hat logischerweise keine Lust darauf, auf der Bank zu versauern, worauf der bisherige Saisonverlauf eindeutig schließen lässt.

Hintergrund

Es werde mit ziemlicher Sicherheit Matas letzte Saison im United-Trikot, sein Vertrag läuft im Sommer kommenden Jahres aus. Die Zusammenarbeit war erst im Juli um ein weiteres Jahr ausgedehnt worden, schon im Januar könnte es zur endgültigen Trennung kommen.

United hatte Mata im Winter 2014 für die damalige Rekordsumme von knapp 45 Millionen Euro unter Vertrag genommen. Seitdem kam der Welt- und Europameister auf 274 Pflichtspiele mit 51 Toren und 47 Vorlagen. Viel werden in den nächsten Monaten wohl nicht mehr dazukommen.

Video zum Thema