Liebescomeback: Ist Marcus Rashford wieder mit seiner Jugendliebe liiert?

12.01.2022 um 13:58 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
marcus rashford
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Die 24-jährige Lucia Loi wurde am 3. Januar nach der 0:1-Niederlage Manchesters gegen die Wolverhampton Wanderers im Auto von Marcus Rashford gesehen. Das Duo soll sich schon in der Vorweihnachtszeit und damit acht Monate nach der Trennung näher gekommen sein.

Lucia befeuerte die Gerüchte um eine Wiederbelebung ihrer Beziehung zu Rashford mit einem Instagram-Foto, auf dem eine tätowierte Hand auf ihren Stiefeln ruht. Ihr Anhänger vermuteten sofort, dass ihr Exfreund auf dem Bild zu sehen ist.

"Die Absicht, dass sie wieder zusammenkommen, war schon immer da", erklärte eine dem Paar nahestehende Quelle der Sun. "Die Pause war gut für ihre Beziehung, da sie ihnen sowohl Raum als auch die Gewissheit bot, dieses Projekt voranzutreiben." In Zukunft dürfte die Uni-Absolventin ihren Freund demnach wieder zu den Spielen seines Vereins und der Nationalmannschaft begleiten.

In den letzten Jahren verpasste Lucia kaum eine Partie Rashfords. So war sie eine der zahlreichen englischen Partnerinnen, die die Spieler der Three Lions bei ihrem WM-Lauf 2018 in Russland bis ins Halbfinale pushten.

Verwendete Quellen: dailystar.co.uk
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG