Manchester United :Luke Shaw klärt auf: Wie Cristiano Ronaldo Manchester United veränderte

imago shaw ronaldo071021
Foto: Shutterstock / imago images
Werbung

Luke Shaw ist der Meinung, dass Cristiano Ronaldo dem gesamten Umfeld von Manchester United schon früh in der Saison wichtige Lektionen in Sachen Professionalität mit auf den Weg gegeben hat. Der Superstar reißt vor allem seine neuen Teamkollegen mit.

"Es ist bekannt, was für ein Star er ist und was er in den letzten Jahren geleistet hat. Es ist einfach unglaublich, mit ihm in einer Umkleidekabine zu sein", schwärmt Shaw gegenüber BBC Radio 5 Live. "Man sieht, wie er sich verhält, wie professionell er ist. Es ist mir klar, warum er seit so vielen Jahren an der Spitze steht. Seine Mentalität ist unübertroffen. Ich denke, er hat das in und um die Umkleidekabine herum wirklich verbessert."

Hintergrund

Der "Ronaldo"-Effekt, den es offenbar durchaus gibt, hat in den letzten Wochen aber etwas nachgelassen. Drei Niederlagen wurden den Red Devils im September zugefügt. Hinzu kommt das enttäuschende 1:1-Remis gegen den FC Everton, bei dem Ronaldo kein Mandat in der Startformation erhalten hatte.

Ronaldos unbestrittene Klasse bringt der 36-Jährige aber nach wie vor zum Vorschein. In seinen ersten sechs Spielen für United hat der Portugiese überragende fünf Tore erzielt. Vor allem sein Treffer in der Champions League zum späten 2:1 gegen den FC Villarreal war von sehr großer Bedeutung.

Video zum Thema