Manchester United :Luke Shaw wurde von Mourinho gedemütigt - jetzt steht er vor einer Vertragsverlängerung

luke shaw
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Die erste Spielzeit unter Mourinho war für Luke Shaw wahrlich kein Grund zur Zufriedenheit. Der Außenverteidiger durfte selten ran.

Öffentlich kritisierte The Special One zudem das taktische Verständnis von Shaw mit deutlichen Worten - eine Höchststrafe!

Nach diesem Rüffel dachten die meisten Beobachter: Shaw wird die Red Devils so schnell es geht verlassen. Doch Shaw kämpfte - und offenbar beeindruckte er Mourinho.

Denn nach Informationen der Tageszeitung THE TIMES verhandeln der Berater des englischen Nationalspielers und Manchester United über eine Vertragsverlängerung.

Hintergrund


Shaws Arbeitspapier läuft aktuell noch bis 2018, eine Ausdehnung steht dem Vernehmen nach  kurz bevor.

Manchester United hatte 2014 für die Verpflichtung des Linksverteidigers stolze 37,5 Millionen Euro Ablöse an Southampton gezahlt. Shaws Marktwert beträgt heute 20 Millionen Euro (Quelle: Transfermarkt.de).