Manchester United: Erik ten Hag lehnte Verpflichtung von Wijnaldum ab

11.08.2022 um 20:21 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty erik ten hag 22081114
Foto: / Getty Images

Wie die britische Ausgabe des Pay-TV Senders Sky Sports in Erfahrung gebracht haben will, wurde Manchester United die Chance offeriert, Wijnaldum ins Old Trafford zu lotsen. Erik ten Hag habe diese Möglichkeit aber ausgeschlagen.

Wijnaldum heuerte nach einem unbefriedigenden Jahr in Paris Anfang August 2022 auf Leihbasis beim AS Rom an. Manchester United sucht indes weiter nach einem neuen Mittelfeldspieler. Frenkie de Jong gilt als Wunschlösung von Erik ten Hag, der niederländische Nationalspieler will Barcelona aber nicht in Richtung Manchester verlassen.

Aktuell bemühen sich die Red Devils um eine Verpflichtung von Adrien Rabiot. Der 27-Jährige darf Juventus Turin ein Jahr vor seinem Vertragsende am 30. Juni 2023 verlassen, sollte eine angemessene Ablösesumme in den Piemont fließen.

Manchester United

Verwendete Quellen: Sky Sports
Auch interessant