Manchester United :Manchester United hat gute Karten im Poker um spanischen Shooting-Star

ole gunnar solskjaer 2020 12010
Foto: daykung / Shutterstock.com
Werbung

87 Millionen Euro investierte Manchester United vor zwei Jahren in die Dienste von Harry Maguire. Bereits zuvor flossen fast 40 Millionen Euro für Eric Bailly (Villarreal) und 35 Millionen Euro für Victor Lindelöf (26, Benfica Lissabon).

Zufrieden ist man mit der Innenverteidigung beim Rekordmeister aber nicht. Deshalb soll englischen Medienberichten zufolge Pau Torres im Old Trafford anheuern.

Hintergrund

Der 24-Jährige ist der neue Stern am spanischen Verteidiger-Himmel. Beim FC Villarreal ist Pau Torres gesetzt, in der spanischen Nationalmannschaft ist er der neue Nebenmann von Abwehrchef Sergio Ramos. Unter anderem beim 6:0 über Deutschland stand er 90 Minuten auf dem Platz.

Neben United soll sich auch Real Madrid für Torres interessieren. Der Abwehrakteur, der für die festgeschriebene Ablösesumme von 50 Millionen Euro gehen kann, soll sich laut MANCHESTER EVENING NEWS einen Wechsel zu den Red Devils vorstellen können.

Video zum Thema