Manchester United :Manchester United knackt Auswärts-Rekord der "unbesiegbaren" Gunners

imago paul pogba 300821
Foto: Pro Sports Images / imago images
Werbung

Das Team von Ole Gunnar Solskjaer ist in der Premier League mittlerweile seit nunmehr 28 Auswärtsspielen ungeschlagen. 18 Siege stehen zehn Unentschieden gegenüber.

Die letzte Niederlage auf fremdem Platz musste die Truppe am 19. Januar des letzten Jahres beim FC Liverpool einstecken. Gegen den Meister aus der Saison 2019/2020 setzte es ein 0:2 aus Sicht der roten Teufel.

Hintergrund

Vor Manchester hielt Arsenal diesen Rekord mit 27 Auswärtsspielen ohne Niederlage. Die Gunners stellten ihn in der Saison 2003/2004 auf. Am Ende der Spielzeit holten "The Invincibles" ("Die Unbesiegbaren") die englische Meisterschaft an die Themse. Ein gutes Omen also für die Fans von ManUnited.

Manchester United, das erst vor wenigen Tagen den Transfer von Cristiano Ronaldo bekannt gab, präsentiert sich zu Beginn der neuen Saison in guter Form.

Sieben Punkte aus den ersten drei Spielen bedeuten momentan den dritten Rang in der Tabelle. Nach der Vizemeisterschaft im Mai soll es im nächsten Jahr wieder für den ganz großen Sprung reichen.

Video zum Thema