Manchester United: Neuer Deal für den neuen Fanliebling

10.01.2023 um 07:50 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
alejandro garnacho
Alejandro Garnacho soll seinen Vertrag bei ManUnited verlängern - Foto: / Getty Images

Nach Informationen des Transferexperten Fabrizio Romano haben die Verantwortlichen bereits vor Monaten mit Garnachos Berater über eine Vertragsverlängerung gesprochen. Ohne Ergebnis.

Die Verhandlungen sollen in Kürze wieder aufgenommen werden. Der Flügelstürmer, der 2020 aus der Jugendabteilung von Atletico Madrid nach Manchester wechselte, steht aktuell noch bis 2024 bei United im Wort.

Unter Erik ten Hag durfte der gebürtige Madrilene, der international mittlerweile für Argentinien aufläuft, in den vergangenen Monaten gleich mehrfach Profiluft schnuppern. Vier Torbeteiligungen (je zwei Tore und Vorlagen) steuerte Garnacho in elf Spielen bei.

Garnacho statt Cristiano Ronaldo: Fangesang umgedichtet

In die Herzen der Fans hat sich der junge Angreifer bereits gespielt. Im Old Trafford dichteten die Fans ein Lied, das einst Cristiano Ronaldo gewidmet worden war, um. " Viva Garnacho, running down the wing, hear United sing", hallte es jüngst durch das Stretford End.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano