Manchester United tütet Deal mit Wunschspieler von Erik ten Hag ein

15.07.2022 um 11:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
lisandro martinez
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Erik ten Hag kann wohl bald wieder auf Lisandro Martinez setzen. Nach Informationen des Portals The Athletic hat sich Manchester United mit Ajax Amsterdam auf den Transfer des Innenverteidigers verständigt. Eine Ablösesumme wird nicht genannt.

Der englische Rekordmeister und Martinez sollen sich schon länger wegen einer Zusammenarbeit einig sein. Ten Hag kennt den 24-Jährigen noch aus der gemeinsamen Zeit in der Grachtenstadt. Als Martinez seinen Ajax-Vertrag im vergangenen Oktober langfristig bis 2025 verlängerte, war ihm zugesichert worden, dass ihm bei einer attraktiven Wechselmöglichkeit keine Steine in den Weg gelegt werden.

Martinez hat in der vergangenen Saison 36-mal für Ajax gespielt und war siebenmal für Argentinien im Einsatz. Nach Außenverteidiger Tyrell Malacia (22, Feyenoord Rotterdam) wäre Martinez der zweite Sommerneuzugang der Red Devils.

United hofft indes darauf, dass das Transfergeschäft so schnell wie möglich abgeschlossen werden und Martinez noch während der Australien-Tour seine Arbeit aufnehmen kann. Dort spielt United am Freitag gegen Melbourne Victory, gefolgt von Crystal Palace am Dienstag und Aston Villa am Samstag.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: The Athletic
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG