Manchester United :Manchester United verleiht Andreas Pereira erneut

andreas pereira 2019 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Die brasilianische Mediengruppe Globo berichtet darüber, dass ManUnited und Flamengo zwar noch einige Konditionen von Pereiras' Leihgeschäft aushandeln müssen, aber sehr zuversichtlich diesbezüglich sind. Demnach soll sich die Laufzeit vorerst auf ein Jahr beschränken.

Pereira dürfte in Manchester mittlerweile stets aus dem Koffer leben, da er in den letzten fünf Jahren kurz nach seiner Rückkehr sofort wieder verliehen wurde. So spielte er in diesem Zeitraum für den FC Granada, den FC Valencia und Lazio Rom. Bei seinem Stammverein, Manchester United, kam er seit 2016 nicht mehr zum Einsatz.

Hintergrund

In diesem Jahr ist der belgische Nationalspieler ein Opfer der Transferbemühungen der Red Devils. Durch die hochkarätigen und teuren Wechsel von Jadon Sancho und Raphael Varane müssen die Verantwortlichen Platz auf der Gehaltsliste schaffen, um den finanziellen Rahmen nicht zu sprengen.

Darüber hinaus besitzt Andreas Pereira keine wirkliche Perspektive im offensiven Mittelfeld Manchesters. Mit Paul Pogba, Bruno Fernandes, Jesse Lingard, Juan Mata und dem eben erwähnten Sancho stehen ihm keine Kapazitäten zur Verfügung.

Video zum Thema