Manchester United will langfristig mit Marcus Rashford verlängern

26.09.2022 um 15:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
marcus rashford
Marcus Rashford ist seit seiner Kindheit bei Manchester United - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Manchester United scheint sehr daran interessiert, den auslaufenden Vertrag von Marcus Rashford zu verlängern. Nach Informationen des Daily Express sind die Gespräche darüber in vollem Gange, eine Einigung ist aber noch nicht erzielt worden.

Grundsätzlich verfügt United über die Option, das endende Arbeitsverhältnis per Option um eine Saison auszuweiten. Im Rahmen des angeblichen Interesses von Paris Saint-Germain will sich der englische Rekordmeister allerdings langfristig absichern.

Nach einer äußerst dürftigen Vorsaison avanciert Rashford bei United wieder zum Leistungsträger und kommt auf starke drei Tore sowie zwei Vorlagen in sechs Spielen der Premier League. Trainer Erik ten Hag soll sich dafür stark machen, dass das Eigengewächs langfristig gebunden wird.

"Es ist schwierig für mich, über die Vergangenheit zu sprechen. Aber was ich sehe: Ich sehe einen glücklichen Marcus Rashford und ich sehe einige Phasen in seinem Spiel, die wir verbessern können", sagte ten Hag. "Wir haben in den letzten zweieinhalb Monaten wirklich hart mit ihm an verschiedenen Aspekten gearbeitet. Es gefällt ihm, er will es auf dem Platz umsetzen, und das sieht man in diesem Moment."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Daily Express
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG