Manchester United: Winter-Wechsel von Aaron Wan-Bissaka vom Tisch

23.01.2023 um 17:10 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
aaron wan bissaka
Aaron Wan-Bissaka darf Manchester im Januar wohl nicht verlassen - Foto: / Getty Images

Wie Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, haben die Verantwortlichen des englischen Rekordmeisters beschlossen, dass sich der Rechtsverteidiger mindestens bis zum Saisonende für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit empfehlen kann.

Wan-Bissaka spielte zu Saisonbeginn unter dem neuen Trainer Erik ten Hag keine Rolle. Mehrere Vereine aus der Premier League (West Ham United, Crystal Palace, Wolverhampton Wanderers) zeigen Interesse an einer Winter-Verpflichtung.

Zuletzt ließ ten Hag Wan-Bissaka regelmäßig auflaufen. In der Premier League stand der sprintstarke Außenverteidiger in den vergangenen sechs Spielen in der Startformation. Fünfmal durfte er durchspielen.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass der bisherige Platzhalter Diogo Dalot (23) verletzungsbedingt unter anderem am vergangenen Wochenende im Topspiel gegen den FC Arsenal (2:3; Tore: Marcus Rashford, Eddie Nketiah, Bukayo Saka, Lisandro Martinez, Eddie Nketiah) fehlte.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano