Manchester United

Cristiano Ronaldo mit Kampfansage: "Manchester wird dort sein, wo es hingehört"

getty cristiano ronaldo 220605
Foto: / Getty Images

Auf der vereinseigenen Website blickte CR7 zunächst noch einmal zurück und bedankte sich bei denen, die in der abgelaufenen Saison immer auf Top-Niveau performten: den Fans. "Was ich den Fans sagen muss, ist, dass sie unglaublich sind. Selbst als wir das Spiel verloren hatten, unterstützen sie uns immer, sie sind immer bei uns", so Cristiano Ronaldo.

In der Folge kam Ronaldo auf seine Errungenschaften als Einzelspieler zu sprechen. So avancierte der Portugiese nach seinem Hattrick gegen die Tottenham Hotspur im März zum FIFA-Rekordtorschützen.

Manchester United

Dass er mittlerweile über 800 Karrieretreffer erzielt hat, kommentierte der Angreifer beinahe unbeeindruckt. "Die Rekorde kommen auf natürliche Weise. Ich folge nicht den Rekorden, aber die Rekorde folgen mir, also ist es gut."

Die United-Fans hoffen, dass der Erfolg in der nächsten Saison auch wieder den Weg in das gesamte Team der Red Devils findet. Ronaldo hat daran keinen Zweifel, wie er weiter ausführt. Einzelauszeichnungen seien schließlich schön und gut.

"Aber das Wichtigste für mich ist, zu versuchen, die Spiele zu gewinnen und zu versuchen, eine Meisterschaft oder einen Pokal zu gewinnen, aber ich glaube, dass Manchester dort sein wird, wo es hingehört." Ronaldo erbittet dennoch etwas Geduld. "Manchmal braucht es Zeit, aber ich glaube trotzdem daran."