Manchester United :Marcus Rashford sauer wegen Solskjaer-Aussage?

marcus rashford 2020
Foto: Picstaff / Shutterstock.com
Werbung

Marcus Rashford ist bekannt dafür, dass er eine soziale Ader hat. Das Eigengewächs von Manchester United engagiert sich gegen Kinderarmut. In diesem Zusammenhang erhielt der Vize-Europameister die Ehrendoktorwürde.

Ole Gunnar Solskjaer fürchtete offenbar, dass Rashfords Aktivitäten außerhalb des Platzes seine Leistung beeinträchtigt haben könnten. Solskjaer erklärte unlängst: "Er hatte auch Zeit, darüber nachzudenken, was er außerhalb des Platzes getan hat, weil er einige fantastische Dinge getan hat und jetzt vielleicht seinen Fußball priorisiert und sich auf den Fußball konzentriert."

Hintergrund

Wie das Onlineportal The Athletic berichtet, ist das Umfeld des Stürmers sauer wegen dieser Aussage. Sie würde andeuten, dass Rashford in der Vergangenheit nicht sein vollen Fokus auf den Sport gelegt habe. Dabei sei der Angreifer immer als Vollprofi mit einer tadellosen Einstellung bekannt gewesen.

Video zum Thema