Manchester United :Marcus Rashford: United-Star träumt von Real Madrid und Barcelona

marcus rashford 2020 01 006
Foto: MDI / Shutterstock.com
Werbung

Marcus Rashford ist ganz offensichtlich begeisterter Zuseher des spanischen Fußballs. "Ich bin großer Fan von Real Madrid und dem FC Barcelona, weil sie immer großartige Spieler hatten und attraktiven Fußball gespielt haben", sagt der Starspieler von Manchester United im Interview mit dem GUARDIAN.

Mit 21 Toren und 15 Vorlagen gehört Rashford auch in dieser Saison zu den Leistungsträgern im Old Trafford. Sein Vertragspapier im roten Teil Manchesters ist noch bis 2023 datiert. Kommt ein Wechsel ins Ausland für den 23-Jährigen einmal in Frage? "Ich würde niemals nie sagen", antwortet Rashford auf entsprechende Nachfrage.

Hintergrund

Im Dezember vergangenen Jahres hatte der englische Nationalspieler übrigens noch ganz andere Töne angeschlagen. In einem Interview mit dem MIRROR sagte Rashford: "Als Kind habe ich nie über United hinausgeschaut. Für mich würde es sich nicht richtig anfühlen, ein anderes Trikot zu tragen."

Trotz seines kleinen Flirts mit den spanischen Topklubs, die in der Vergangenheit sogar schon Interesse signalisiert haben sollen, zeichnet sich ein Rashford-Wechsel zumindest in diesem Sommer nicht ab. Sein noch bis 2023 datierte Vertrag soll so schnell wie möglich vorzeitig verlängert werden.

Video zum Thema