Manchester United :Mino Raiola erklärt: Warum Paul Pogba nicht in die Bundesliga wechseln wird

paul pogba 2021 12
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

"Das ist nicht möglich, weil die Mentalität der Deutschen eine andere ist", erklärte der berühmte Spielervermittler gegenüber Sport1 auf eine mögliche Anstellung Pogbas in der Bundesliga angesprochen.

"Sie können und wollen diese hohen Gehälter nicht zahlen. Der einzige deutsche Verein, der das könnte, ist Bayern München", so der Berater weiter. Doch selbst der deutsche Rekordmeister komme nicht an das Gehaltsniveau des Weltmeisters heran. Die Bundesliga stehe in der europäischen Gehaltspyramide eher unten.

Hintergrund

Schade sei das allerdings nicht. Der deutsche Fußball sei durch die 50+1-Regel sehr gesund und gehe kein Risiko ein. Guter Fußball sei aber auch so möglich. Unter anderem in Dortmund, wo Raiola-Schützling Erling Haaland kickt. " Jeder Spieler liebt diese gelbe Wand, auch Erling. Er ist gekommen, weil er vor dieser Tribüne spielen wollte", so Raiola.

Video zum Thema