Manchester United :Nach Cristiano-Deal: Bleibt Cavani bei United? Bruder bezieht Stellung

imago edinson cavani 300821
Foto: News Images Limited / imago images
Werbung

Die Spekulationen um einen Transfer des Mittelstürmers wurden unter anderem durch dessen Trikotnummer ausgelöst. Da er aktuell die "7" auf seinem Jersey trägt, kann Neuzugang Ronaldo nicht mit der gewohnten Zahl auf dem Rücken auflaufen, die ihm einst den Spitznamen CR7 verlieh.

Cavani wurde unter anderem mit einer Rückkehr nach Südamerika in Verbindung gebracht. Der Journalist Andre Hernan bremste die Spekulationen um einen Wechsel auf Twitter nun etwas aus. "Walter Guglielmone, der Bruder von Cavani, versicherte mir, dass niemand von Corinthians oder etwaige Vermittler ihn kontaktiert hätten."

Hintergrund

Der Angreifer sehe seine Zukunft immer noch bei Manchester United: "Er bekräftigte, dass Cavani noch ein Jahr Vertragslaufzeit in England besitzt."

edinson cavani 2020 10001
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Ole Gunnar Solskjaer, der Trainer der Red Devils, ist ein großer Fan des 34-Jährigen und macht sich auch wegen der verlängerten Ruhepause des Angreifers keine Sorgen um seine Verfassung.

"Natürlich fehlt er im Team-Training, beim Fußballtraining, aber er passt schon auf sich auf und das kann man sehen", sagte der Norweger zu Beginn der aktuellen Spielzeit.

Edinson Cavani bewies schon in der letzten Saison, dass ihm längere Pausen keine Probleme bereiten. Er schloss sich Manchester im Oktober 2020 nach dreimonatiger Vereinslosigkeit an und erzielte in 26 Liga-Einsätzen zehn Treffer.

In der Europa League gelangen ihm in fünf Spielen sogar sechs Tore. Er hatte damit entscheidenden Anteil am Finaleinzug der roten Teufel.

Video zum Thema