Manchester United :Klare Botschaft: Cristiano Ronaldo will Historisches schaffen

cristiano ronaldo 2022 1
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Der ehrgeizigen Europameister von 2016 möchte die Red Devils in den nächsten Jahren wieder zurück an die Spitze der Premier League führen. In seinen Unterhaltungen mit seinem Landsmann Bruno Fernandes, der ebenfalls bei Manchester spielt, sprach Cristiano Ronaldo von seinem Ziel, englischer Meister zu werden.

Nach Angaben der englischen Tageszeitung Daily Mail soll CR7 gesagt haben, dass "noch einmal Geschichte geschrieben wird." Diese Nachricht solle Fernandes an die anderen Spieler bei United weitergeben. Cristiano will sein Team zur ersten Meisterschaft nach über neun Jahren führen.

Hintergrund

Seit dem Abgang von Klub-Legende Sir Alex Ferguson 2013 war die Spitzenposition der Premier League für die roten Teufel unerreichbar. In dieser Saison hat sich der Klub neben Ronaldo mit Jadon Sancho und Raphael Varane prominent verstärkt und darf sich berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen.

cristiano ronaldo portugal 2018 4
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com

Dennoch ist die Konkurrenz in Englands höchster Spielklasse gewohnt stark. Der aktuelle Meister, Manchester City, hatte im Sommer keine nennenswerten Abgänge zu beklagen, holte für über 100 Mio. Jack Grealish und zählt abermals zu den Topfavoriten.

Hinzu kommt ein wiedererstarktes Chelsea, das durch die 115 Millionen Euro schwere Verpflichtung von Romelu Lukaku noch einmal immens an Qualität in der Offensive gewonnen hat. Auch der FC Liverpool mit Jürgen Klopp will ein Wörtchen im Titelrennen mitreden.

Video zum Thema