Nur Ersatz hinter David de Gea: Dean Henderson bittet um Ausleihe

24.09.2021 um 08:24 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
david de gea
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Zum Ende der letzten Saison sah noch alles rosig aus für Dean Henderson. Der Keeper war in der Liga gesetzt und dachte nicht daran, dass er den Platz zwischen den Pfosten im Kasten der Red Devils in der nächsten Spielzeit räumen muss. Doch genau so kam es.

Während der Engländer Teile der Vorbereitung wegen einer Covid-Erkrankung verpasste, sammelte Konkurrent David de Gea fleißig Pluspunkte bei Coach Ole Gunnar Solskjaer, der sich dann auch schnell auf den erfahreneren Mann als neuen Stammtorhüter für die neue Saison festlegte.

Dass de Gea am Sonntag im Spiel gegen West Ham United (1:2-Auswärtserfolg)  mit seinem gehaltenen Elfmeter zum Helden wurde, hat Henderson nicht gerade in die Karten gespielt.

Eine Ausleihe im Januar scheint für ihn aktuell nach Informationen der Sun die ideale Lösung zu sein. Zumal er in den bisherigen Ligaspielen nicht ein einziges Mal im Kader stand.

Weiterlesen nach dem Video

Trainer Solskjaer setzt zurzeit lieber auf Tom Heaton als Nummer 2. Auch wegen Hendersons Langzeitproblemen nach seiner überstandenen Corona-Infektion.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG