Manchester United :Martin Ödegaard: Landsmann Solskjaer freut sich über Arsenal-Wechsel

martin odegaard 3
Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com
Werbung

Weil er bei Real Madrid einmal mehr nicht regelmäßig eingesetzt wurde, entschied sich Martin Ödegaard für eine Ausleihe zum FC Arsenal. Ole Gunnar Solskjaer beglückwünschte ihn für seine Entscheidung.

"Martin ist ein sehr talentierter junger Spieler. Wir wissen aus der Nationalmannschaft, dass er jedem Probleme bereiten kann", sagte Solskjaer während der Medienrunde vor dem Spiel zwischen den Gunners und Manchester United (0:0).

"Ich wünsche ihm viel Erfolg. Er ist ein guter Junge mit einer guten Einstellung und dem richtigen Charakter, also bin ich sicher, dass es eine gute Verpflichtung für Arsenal ist."

Hintergrund


Große Möglichkeiten, sein ganzes Talent zu entfalten, wurden Ödegaard in seiner ersten Partie allerdings nicht geboten. Der Mittelfeldspieler kam zwar zu seinem Debüt im Arsenal-Dress. Dieses dauerte allerdings nur sieben Minuten. Das Spiele endete mit 0:0.

Am Dienstag bot sich Mikel Arteta die nächste Gelegenheit, Ödegaards Minutenkonto aufzufüllen. Doch bei der Auswärts-Pleite der Gunners gegen die Wolverhampton Wanderers saß Ödegaard 90 Minuten auf der Bank.