Ole Gunnar Solskjaer lehnt Posten als Nationaltrainer ab

14.07.2022 um 10:24 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ole gunnar solskjaer
Foto: / Getty Images

Der iranische Fußballverband ist offenbar an Ole Gunnar Solskjaer herangetreten. Nach Informationen des französischen Portals Foot Mercato ist der ehemalige Trainer von Manchester United Topkandidat auf den Trainerposten.

Im Iran sei Solskjaers Profil "hoch geschätzt", heißt es. Der aktuell vereinslose Norweger habe jedoch kein Interesse daran, das Amt von Dragan Skocic zu übernehmen. Solskjaer verfolge momentan andere Pläne.

Wo diese liegen, ist offen. In den letzten Wochen und Monaten hatte es keine konkreten Meldungen gegeben, nach denen Solskjaer einen neuen Klub übernehmen könnte. United hatte den 49-Jährigen im November vergangenen Jahres von seinen Aufgaben entbunden.

Verwendete Quellen: Foot Mercato