Manchester United :Paul Pogba: Bruder hofft auf Wechsel zum FC Barcelona

paul pogba 2019 01 9
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Der ältere Bruder von Paul Pogba hat den FC Barcelona aufgefordert, sich um den Mittelfeldspieler von Manchester United bemühen. "Ich würde ihn sofort verpflichten. Hoffentlich unterschreibt er bei Barça", sagte Mathias Pogba bei EL CHIRINGUITO DE JUGONES.

Pogbas Arbeitspapier bei Manchester United läuft 2022 aus. Bisher macht der Franzose keine Anstalten, der von United erhofften Vertragsverlängerung zuzustimmen. Bleibt es dabei, muss United den Weltmeister im Sommer verkaufen, um ihn nicht in einem Jahr ablösefrei zu verlieren.

Hintergrund

Interesse an dem Nationalspieler wird unter anderem Juventus Turin – Pogba spielte bereits von 2012 bis 2016 in Turin - nachgesagt. Auch Real Madrid wird immer wieder mit dem 28-Jährigen in Verbindung gebracht.

Laut Experte Jose Alvarez sind auch die Katalanen und ihr Präsident Joan Laporta interessiert. "Laporta mag Paul sehr", sagte Alvarez in der beliebten spanischen Fußball-Talkshow.

Video zum Thema