Manchester United

Paul Pogba: "Glücklich sein und Spaß haben - das ist, wonach ich suche"

09.06.2022 um 14:00 Uhr
getty paul pogba 22060829
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

"Ich muss Spaß an dem haben, was ich tue, weil ich sonst keine guten Leistungen bringen kann. Ich möchte nicht negativ denken. Man kann Spiele und Titel verlieren, aber man muss glücklich sein und Spaß haben – das ist, wonach ich suche", erklärte der Mittelfeldspieler gegenüber dem YouTube Kanal UNINTERRUPTED.

Paul Pogba hatte Manchester United 2012 in Richtung Juventus Turin verlassen, weil sich sein ehemaliger Berater Mino Raiola (†54) mit dem damaligen United-Boss Sir Alex Ferguson nicht auf eine Vertragsverlängerung hatte einigen können. Bei Juve verbrachte Pogba vier erfolgreiche Jahre (4x Meisterschaften, 2x Coppa Italia, 2x italienischer Superpokal).

2016 kehrte er für die damalige Weltrekordablöse von 105 Millionen Euro zurück ins Old Trafford, wo er im ersten Jahr unter Jose Mourinho drei Titel (Europa League, Superpokal, Ligapokal) gewann. In den folgenden fünf Jahren kam kein Titel hinzu.

Manchester United

"Ich will genießen, was ich tue"

Paul Pogba soll angeblich vor einer Rückkehr zu Juve stehen. Offiziell bestätigen will der 29-Jährige dies nicht. "Ich denke nach, bewerte alles, nehme mir Zeit und suche nach dem Besten. Ich möchte Fußball spielen, immer ich selbst sein und genießen, was ich tue", stellte der Weltmeister von 2018 klar.

Bei Manchester United fehlte dem hochgewachsenen Mittelfeldspieler offenbar die Nestwärme. "Jeder möchte sich geliebt fühlen, jeder braucht das in seiner Seele, um sich geschätzt zu fühlen", lässt Pogba in sein Seelenleben blicken: "Jeder hört gerne, dass etwas gut gemacht hat. Auch Erwachsene."

Pogba, der nach seiner Rückkehr nach Manchester 226 Spiele absolvierte, betonte zudem: " Ich rede gerne mit den Leuten und bin ein Anführer, aber selbst ein Anführer braucht manchmal die Ermutigung seiner Mannschaftskollegen, sie müssen ihm helfen."

Verwendete Quellen: youtube.com

Paul Pogba: Hintergrund

Anzeige