Manchester United :Paul Pogba: Manchester United kontaktiert Mino Raiola

paul pogba 2016 4
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Der englische Rekordmeister hat nach Informationen der GAZZETTA DELLO SPORT Kontakt zu Raiola aufgenommen. Das Ziel: Verhandlungen über eine Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrags.

Paul Pogba war 2016 für die damalige Weltrekord-Ablösesumme von 105 Millionen Euro von Juventus Turin zu seinem Ausbildungsverein zurückgekehrt. Ursprünglich war das Arbeitspapier bis 2021 datiert, United verlängerte es jedoch Option um ein Jahr.

Manchester United will das Arbeitsverhältnis nun erneut ausdehnen. Ob es dazu kommen wird, scheint fraglich. Mino Raiola hatte im Januar erklärt: " Paul ist unglücklich in Manchester, er kann sich nicht so entfalten, wie er es gerne hätte und wie er es erwartet. Er muss den Verein wechseln und braucht eine Luftveränderung."